IT-ZANIMANJA / IT-Berufe

IT-ZANIMANJA / IT-Berufe

Die Berufsbilder der IT-Berufe

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Systemintegration

IT-System-Elektroniker

IT-System-Kaufmann

Informatikkaufmann

Weitere IT-Berufe
Neben den vor allem technischen- und kaufmännischen IT-Berufen, die auf dieser Internetseite eingehend vorgestellt werden, gibt es noch zahlreiche andere IT-Ausbildungen. Wir nennen vier davon:

Der Mathematisch-technische Software-Entwickler
Die Hauptaufgabe der Mathematisch-Technischen Software-Entwicklers liegt in der Konzeption, Realisierung und Wartung von Softwaresystemen auf der Basis mathematischer Modelle. Ihre Einsatzgebiete liegen vor allem bei Universitäten, Forschungsinstituten und Rechenzentren.

Informationselektroniker
Informationselektroniker kennen sich in der modernen Bürotechnik ebenso aus wie in der Unterhaltungselektronik. Innerhalb der Ausbildung kann man sich für einen der beiden Schwerpunkte entscheiden. Informationselektroniker arbeiten häufig im Fachhandel und beraten dort Kunden, reparieren defekte Geräte und richten die im Handel gekauften Systeme beim Kunden ein.

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste können sich zwischen fünf Fachrichtungen entscheiden: Archiv, Bibliothek, Information und Dokumentation, Bildagentur sowie Medizinische Dokumentation. Sie ordnen Daten, richten Archive ein und sorgen dafür, dass Informationen aller Art, auch Bilder, Musikstücke oder Patientenakten, jederzeit wiedergefunden werden können. Arbeitsorte sind Medien- und Pressearchive, Bibliotheken oder Krankenhäuser.

Mediengestalter Digital und Print
Mediengestalter arbeiten kreativ mit dem Computer. Sie erstellen und entwickeln Internetseiten, Plakate oder Zeitschriften. Mediengestalter müssen daher sowohl Ahnung von den für Sie wichtigen Grafik-Programmen haben als auch von der Technik, mit der ihre Ideen später einmal umgesetzt werden sollen.

Quelle: http://www.it-berufe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.